Aktualisierung Kenntnisse im Strahlenschutz

Nach § 18a Abs. 3 der Röntgenverordnung, sind Zahnarzthelfer/innen (ZAH) bzw. Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) sowie das zahnärztliche Hilfspersonal mit Kenntnissen im Strahlenschutz verpflichtet, diese Kenntnisse alle fünf Jahre zu aktualisieren. Die eazf bietet hierfür regelmäßig Fortbildungskurse zur Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz an.

Bei Bestehen der Prüfung erhalten Sie nach dem Kurs eine Bescheinigung der BLZK über die aktualisierten Kenntnisse im Strahlenschutz.

Bei Interesse können Sie sich hier für diese Kurse direkt anmelden. Unsere aktuellen Kurstermine finden Sie in der folgenden Terminübersicht.

Allgemeine Anfragen zur Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz erteilen die Mitarbeiterinnen des Referates Praxisführung der BLZK unter der Telefonnummer +49 89 230211-344. Bei Fragen zu den Kursen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der eazf.
Anita Vrtaric

Tel.: 089 230211-424
Fax: 089 230211-406
avrtaric@eazf.de