Aktualisierung Fachkunde im Strahlenschutz

Nach § 18a Abs. 2 der Röntgenverordnung, sind Zahnärztinnen und Zahnärzte verpflichtet, ihre Fachkunde im Strahlenschutz alle fünf Jahre zu aktualisieren. Die eazf bietet für Zahnärzte regelmäßig Fortbildungskurse zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz an. Zahnärzte, die bei der Bayerischen Landeszahnärztekammer gemeldet sind, erhalten nach dem Kurs neben dem Zertifikat der eazf eine Bescheinigung der Bayerischen Landeszahnärztekammer über die aktualisierte Fachkunde im Strahlenschutz.

Bei Interesse können Sie sich hier für diese Kurse direkt anmelden. Unsere aktuellen Kurstermine finden Sie in der folgenden Terminübersicht.

Die Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) sieht insbesondere auch die Curricula und Kompaktkurse der eazf für die Aktualisierung der Fachkunde gem. § 18a i.V.m. § 45 RöV als geeignet an. Diese Kurse sind im Jahresprogramm der eazf mit einem Stempel "Unter besonderer Berücksichtigung der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz konzipiert" versehen.

Bei der Anmeldung zu einem dieser Kurse senden wir Ihnen ein Skript mit einem Prüfungsbogen zum Nachweis Ihrer Fachkunde zu. Diesen Prüfungsbogen bringen Sie bitte bei der Kursteilnahme mit, Sie erhalten dann zusammen mit Ihrem Fortbildungszertifikat ein Zertifikat der eazf über die die Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz. Bei der BLZK gemeldete Zahnärzte erhalten zusätzliche eine Bescheinigung der BLZK über die Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz.
Bitte vermerken Sie auf Ihrer Kursanmeldung, wenn Sie an einer Aktualisierung der Fachkunde interessiert sind. Für die Bereitstellung und den Versand des Skriptes wird neben der im Kursprogramm ausgewiesenen Kursgebühr eine von der BLZK in Rechnung gestellte Schutzgebühr von EUR 20,00 erhoben. Anmeldungen zur Aktualisierung der Fachkunde müssen spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn bei uns eingehen.

Allgemeine Anfragen zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz erteilen die Mitarbeiterinnen des Referates Praxisführung der BLZK unter der Telefonnummer +49 89 230211-344. Weiter Informationen finden Sie auch unter https://www.blzk.de/blzk/site.nsf/id/pa_fachkunde_im_strahlenschutz_za.html 

Bei Fragen zu den Kursen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter der eazf.

Anita Vrtaric

Tel.: 089 230211-424
Fax: 089 230211-406
avrtaric@eazf.de