Datenschutz in der Zahnarztpraxis

Datenschutz-Check und/oder Betreuung durch externe Datenschutzbeauftragte

Für Zahnarztpraxen bedeutet das seit 2018 geltende neue Datenschutzrecht, eine Vielzahl von Paragraphen, Anforderungen und Auflagen zu beachten. Die Verantwortung für den Datenschutz liegt hier bei den Praxisinhabern. Mehr Sicherheit erhalten Praxen durch den Datenschutz-Check der eazf Consult. Hierbei erstellt eine speziell geschulte Beraterin für die Praxis eine umfassende Analyse der Ist-Situation, bei der die Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen geprüft wird. Außerdem erhält das Praxisteam Informationen zu Datenschutzthemen. Aufbauend auf die Ist-Analyse erhalten die Praxen einen umfangreichen Bericht mit Handlungsempfehlungen.

Sind in einer Praxis mindestens zehn Personen mit der Datenverarbeitung beschäftigt, muss ein Datenschutzbeauftragter benannt werden. Soll diese Funktion auf einen externen Dienstleister verlagert werden, vermittelt die eazf Consult zu überschaubaren Kosten für Praxen externe Datenschutzbeauftragte, die speziell für Zahnarztpraxen geschult sind. Insbesondere aufgrund der Gewährleistung der termin- und  inhaltsgerechten Erfüllung der DSGVO-Anforderungen, die eine dauerhafte Auseinandersetzung mit Normen, Kommentierungen und Entscheidungen erfordert, ist die Entscheidung für einen externen Datenschutzbeauftragten eine sinnvolle Alternative.

Praxis-Check Datenschutz

  • Individuelle Terminvereinbarung unter Berücksichtigung des Praxisbetriebs
  • Ist-Analyse (Stand des Datenschutzes in der Praxis)
  • Ausführlicher Bericht mit Handlungsempfehlungen zum weiteren Vorgehen
  • Vorlagen zum Bearbeiten und Umsetzen des Datenschutzes (digital und Papierform)
  • Besprechung des Ablagesystems und weiterführende Informationen zur Umsetzung
  • Monatliche Betreuung durch externe Datenschutzbeauftragte
  • Praxis-Check Datenschutz (Leistungen siehe oben)
  • Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten und datenschutzrelevante Unterlagen
  • Beantwortung von Anfragen von Behörden, berechtigten Personen, Praxisangehörigen
  • Schulungsunterlagen für Teambesprechungen zum Thema Datenschutz
  • Gewährleistung der Aktualität des Datenschutzes

Weitere Informationen sind in einem Informationsblatt zusammengestellt, das hier zum Download bereitsteht.

Doreen Mauermann

Tel.: 089 230211-416
Fax: 089 230211-408
dmauermann@eazf.de