Infos zum Kursbetrieb in "Corona-Zeiten"

Letzte Aktualisierung: 22. April 2021

Mit der seit 8.3.2021 geltenden, vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege zuletzt am 22.4.2021 geänderten 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BayIfSMV) ist der Kursbetrieb in Präsenzform an den Tagen gestattet, an denen die 7-Tage-Inzidenz in der jeweiligen Gemeinde an drei aufeinander folgenden Tagen den Wert von 100 nicht überschreitet.

In Nürnberg und Regensburg ist aufgrund der hohen 7-Tage-Inzidenz der Präsenzbetrieb bereits seit dem 15.3.2021 untersagt. In München ist der Präsenzbetrieb ab Mittwoch 14.4.2021 ebenfalls wieder untersagt. Bitte beachten Sie die Hinweise unter Übersicht zu aktuellen Änderungen.

Die eazf führt, soweit Präsenzbetrieb zugelassen ist, insbesondere Fortbildungen mit praktischen Inhalten noch in Präsenzform durch. Hierbei gelten die im Hygiene- und Schutzkonzept der eazf beschriebenen Sicherheitsvorkehrungen. Reine Theoriekurse und Aktualisierungskurse zur Fachkunde oder zu Kenntnissen im Strahlenschutz werden nun bis auf weiteres online durchgeführt.

Wir freuen uns, wenn wir Sie wieder in unseren Akademien und Seminarzentren begrüßen dürfen. Danke für Ihr Verständnis und Ihre Geduld! Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese herausfordernde Zeit!

Herzliche Grüße
Ihre eazf


Aktuelle Änderungen zu Veranstaltungen
(Präsenzfortbildung, Umstellung auf Online-Fortbildung, Ausfall, Verschiebung)

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie - täglich aktualisiert - alle Änderungen im Kursprogramm, die sich im Zusammenhang mit behördlichen Vorgaben ergeben:

<<< Übersicht zu aktuellen Änderungen >>>

Sprachprüfungen im Rahmen des Berufszulassungsverfahrens, Prüfungen im Bereich Oralchirurgie gemäß der Weiterbildungsordnung (WBO) sowie Praxisberatungen und Praxistrainings der eazf Consult GmbH werden unter Beachtung der üblichen Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt. Soweit aktuelle behördliche Auflagen einer Durchführung entgegenstehen, werden die betroffenen Teilnehmer/-innen bzw. Praxen rechtzeitig informiert.


Hygiene- und Schutzkonzept für den Kursbetrieb

Der Kursbetrieb in unseren Akademien und Seminarzentren wird wohl noch eine Weile geprägt sein von den verschiedenen, teilweise auch behördlich angeordneten Sicherheitsmaßnahmen im Umgang mit der Corona-Pandemie. Bitte beachten Sie bei Präsenzfortbildungen die im Hygiene- und Schutzkonzept der eazf verankerten infektionsschutzrechtlich notwendigen Hinweise und Maßnahmen zum Kursablauf:

<<< Hygiene- und Schutzkonzept (pdf) >>>

Alle zu unseren Fortbildungen angemeldeten Teilnehmer erhalten bei Präsenzfortbildungen mit den Teilnahmebestätigungen ein Merkblatt mit dem Hygiene- und Schutzkonzept und weiteren Hinweisen zu organisatorischen Maßnahmen während der Fortbildung.  

Allgemeine Auskunft

Tel.: 089 230211-400
Fax: 089 230211-404
info@eazf.de