Portugal – Land des Weltkulturerbes

Nach der geopolitisch schwierigen Situation in den vergangenen Jahren freuen wir uns, Ihnen 2023 wieder ein außergewöhnliches und attraktives Reiseziel als Mitgliederreise anbieten zu können, das wie kein anderes durch sein Weltkulturerbe geprägt ist: „Portugal – Land des Weltkulturerbes“.

Portugal, am südwestlichen Zipfel Europas gelegen, ist eines der ältesten Länder auf dem Kontinent. Das im 12. Jahrhundert gegründete Königreich Portugal initiierte im 15. Jahrhundert das Zeitalter der Entdeckungen und stieg zum ersten weltumspannenden Weltreich auf. Portugal schuf dabei eines der größten Kolonialreiche mit Besitztümern in Afrika, Asien und Südamerika. Heute zählt Portugal – auch wegen seiner Vielzahl an UNESCO-Weltkulturerben – zu den meistbesuchten Ländern der Welt. Hier befinden sich insgesamt 25 Stätten, die dem Weltkulturerbe angehören. Sowohl Landschaft als auch Monumente, historische Stadtzentren oder sogar immaterielles Kulturerbe können Sie während Ihrer Reise entdecken.

Während des im Reisepreis eingeschlossenen Fachprogramms besuchen Sie die Fakultät für Zahnmedizin der Universität Lissabon sowie die Portugiesische Zahnärztekammer "Ordem dos Médicos Dentistas" und erfahren dort Wissenswertes über Struktur und Organisation der portugiesischen Zahnärzteschaft. Für das Fachprogramm erhalten Sie gemäß den Leitsätzen der BZÄK/DGZMK 8 Fortbildungspunkte.


Reisedaten:

21. April bis 28. April 2023 
(optionales Anschlussprogramm bis 1. Mai 2023)

Reisepreis EUR 2.195,00, jeweils zzgl. optional gewählter Zusatzleistungen
Optionales Anschlussprogramm Algarve: EUR 435,00

Im Reisepreis eingeschlossen sind:

  • Direktflug mit Lufthansa ab München oder Frankfurt und zurück in der Economy-Class
    (inkl. 20 kg Freigepäck)
  • Flughafensteuern, Flugsicherheitsgebühren, Kerosinzuschläge sowie Luftverkehrssteuer
  • Sämtliche Transferfahrten im modernen, klimatisierten Bus lt. Programmverlauf
  • Qualifizierte deutsche Reiseleitung
  • 7 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Doppelzimmer mit Bad/Dusche und WC
  • 7 x Frühstücksbuffet und 6 x Abendessen im Hotel
  • Abschiedsessen in einem Restaurant in Lissabon
  • Verkostungen: Mittagssnack und Weinverkostung in Porto, Weinverkostung im Dourotal sowie Verkostung von Ginjinha de Òbidos
  • Alle Eintritte während der Reise inkl. einstündigem Bootsausflug in Porto
  • Audio-Headset-System während der Reise
  • Porto und Lissabon City Tax
  • Veranstalter-Insolvenz-Versicherung
  • Reiseunterlagen und Informationsmaterial
  • DuMont Reise-Handbuch Portugal zur Reisevorbereitung

Fachprogramm (8 Fortbildungspunkte):

  • Besuch der Fakultät für Zahnmedizin der Universität Lissabon, der ersten in Portugal gegründeten medizinisch-zahnärztlichen Lehreinrichtung auf Universitätsniveau
  • Besuch der Portugiesischen Zahnärztekammer "Ordem dos Médicos Dentistas":
    Sie diskutieren mit den Kollegen vor Ort und erfahren Wissenswertes über Struktur und Organisation der portugiesischen Zahnärzteschaft

Anmeldeschluss: 30. Dezember 2022


Reisebeschreibung
Anmeldeunterlagen

Yvonne Buchheim

Tel.: 089 230211-412
Fax: 089 230211-488
ybuchheim@eazf.de