Fränkischer Zahnärztetag 2020

Der Fränkische Zahnärztetag ist eine Kooperationsveranstaltung der drei fränkischen Zahnärztlichen Bezirksverbände und der eazf, die im jährlichen Wechsel in Bamberg, Würzburg und Fürth den Besuchern ein attraktives Programm bietet. Für die inhaltliche Gestaltung des 12. Fränkischen Zahnärztetages am 15. und 16. Mai 2020 in Bamberg ist der ZBV Oberfranken verantwortlich. Die organisatorische Abwicklung erfolgt über die eazf.

Kongressprogramm:

Der Zahnärztetag 2020 steht unter dem Thema „Endodontie-Konzepte und Lösungen für den Praxisalltag“. Die Endodontie hat in den vergangenen Jahren eine rasante Weiterentwicklung erfahren. Dies ist einerseits bedingt durch ein besseres Verständnis der biologisch-physiologischer Ursachen und andererseits durch die Neu- und Weiterentwicklung von Materialien, Instrumenten und Behandlungstechniken. Folglich konnten auch die Erfolgsaussichten einer endodontischen Behandlung deutlich gesteigert werden.

Mit diesem Fortbildungsprogramm möchten wir Ihnen Lust auf Endodontie machen. Dazu sollen Sie von hochkarätigen und international anerkannten Referentinnen und Referenten motiviert werden.

Für die Mitarbeiter/-innen bieten wir interessante Vorträge über Prophylaxe, Kommunikation, Patientenführung und Abrechnung.

Kongressflyer Fränkischer Zahnärztetag


Anmeldung:
Online Fränkischer Zahnärztetag
Anmeldung per Telefax

Tickets für das Sonderkonzert der Bamberger Symphoniker anläßlich des 12. Fränkischen Zahnärztetages 2020 erhalten Sie über den BVD Kartenservice.

Anmeldung für Aussteller

Yvonne Buchheim

Tel.: 089 230211-412
Fax: 089 230211-488
ybuchheim@eazf.de


Josephine Trenkler

Tel.: 089 230211-414
Fax: 089 230211-488
jtrenkler@eazf.de