12. Fränkischer Zahnärztetag 2021 - ABGESAGT

Auf Beschluss des Vorstands des Veranstalters ZBV Unterfranken wurde der 12. Fränkische Zahnärztetag in Würzburg abgesagt. Die Durchführung einer Großveranstaltung dieses Formats wird vor dem Hintergrund der anhaltenden Corona-Pandemie als nicht vertretbar angesehen.


Der Fränkische Zahnärztetag ist eine Kooperationsveranstaltung der drei fränkischen Zahnärztlichen Bezirksverbände und der eazf, die im jährlichen Wechsel in Bamberg, Würzburg und Fürth den Besuchern ein attraktives Programm bietet. Der 12. Fränkische Zahnärztetag findet vom 18. und 19. Juni 2021 im Congress-Centrum Würzburg (CCW) statt. Für die inhaltliche Gestaltung ist der ZBV Unterfranken verantwortlich. Die organisatorische Abwicklung erfolgt in bewährter Weise über die eazf.

Es erwartet Sie wieder ein praxisorientiertes, abwechslungsreiches und aktuelles Programm: Von der Parodontitistherapie im Wandel, über Tipps aus der Chirurgie, dem 3D-Scannen bis hin zu Fragen, wie viele Zähne ein Mensch braucht und ob die freie Praxis ein Auslaufmodell ist. Den Mitarbeiter/-innen werden interessante Vorträge über leicht gemachtes Praxis- und Zeitmanagement, Schnittstellen zwischen Zahnmedizin und Humanmedizin sowie neuen Wegen für das Team geboten.

Das Programm ist wieder so gestaltet, dass im Rahmen des Kongressbesuchs die Strahlenschutzaktualisierung erfolgen kann. Nutzen sie diesen besonderen Service! Am Freitag nach dem letzten Vortrag laden wir Sie zu einem Come together im Foyer des CCW ein, bei dem die Möglichkeit besteht, Studienkolleginnen und -kollegen wiederzusehen.

Auf der begleitenden Dentalausstellung präsentieren mehr als 70 regionale und überregionale Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen. Sie findet direkt im Foyer vor den Vortragssälen statt und gibt Ihnen die Möglichkeit zur Information und Beratung.


Yvonne Buchheim

Tel.: 089 230211-412
Fax: 089 230211-488
ybuchheim@eazf.de