Fränkischer Zahnärztetag 2019

Der Fränkische Zahnärztetag ist eine Kooperationsveranstaltung der drei fränkischen Zahnärztlichen Bezirksverbände und der eazf, die im jährlichen Wechsel in Bayreuth/Bamberg, Würzburg und Nürnberg/Erlangen den Besuchern ein attraktives Programm bietet. Für die inhaltliche Gestaltung des 11. Fränkischen Zahnärztetages am 17. und 18. Mai 2019 in Fürth ist der ZBV Mittelfranken verantwortlich. Die organisatorische Abwicklung erfolgte über die eazf.

Kongressprogramm:
Der Zahnärztetag 2019 steht unter dem Thema „Von der Steinzeit in die Zukunft“. Die beiden Tage sollen Ihnen nicht nur ein aktuelles Update  geben, sondern auch einen realistischen Ausblick auf das „Morgen“ bieten. Bei der Planung haben wir großen Wert darauf gelegt, Ihnen hochkarätige Referenten aus dem In- und Ausland und ein breites Spektrum an Themen präsentieren zu können.

Neben Themen wie Botox für Zahnärzte und Moderne Alignertherapie, die speziell wegen Ihrer Zukunftsausrichtung gewählt wurden, finden sich im Programm auch Vorträge zur medizinische Entwicklung und zu steuerlichen und rechtlichen Fragen. Selbstverständlich sind auch die  „klassischen“ Fachgebiete Parodotologie, Prothetik, Chirurgie, Implantologie und Kinderzahnheilkunde mit interessanten Vorträgen im  Kongressprogramm vertreten. Ein Novum ist der internationalen Referentenaufstellung geschuldet: Einige Vorträge werden heuer auf Englisch gehalten.

Auf eine Themenvielfalt dürfen sich auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Praxen freuen. Die Themenpalette umfasst sowohl  zahnmedizinische Themenfelder wie Prophylaxe, Kinderzahnheilkunde und sogar KFO als auch wichtige Infos rund um Abrechnung und  Praxismanagement. Und natürlich gibt es auch wieder den besonderen Vortrag: „Humor ist erlaubt!“

Kongressflyer

Anmeldung:
Online Fränkischer Zahnärztetag
Anmeldung per Telefax

Anmeldung für Aussteller

 

Yvonne Buchheim

Tel.: 089 230211-412
Fax: 089 230211-488
ybuchheim@eazf.de


Josephine Trenkler

Tel.: 089 230211-414
Fax: 089 230211-488
jtrenkler@eazf.de