28. Klinische Demonstration Erlangen

Die Klinische Demonstration Erlangen ist eine Kooperationsveranstaltung der eazf mit der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgischen Klinik im Universitätsklinikum Erlangen und dem ZBV Mittelfranken. Sie steht unter der Wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Dr. Marco Kesting, Direktor der Direktor der Klinik, und PD Dr. Dr. Rainer Lutz, Leitender Oberarzt und stellvertretender Direktor der Kinik.

Die Klinische Demonstration 2024 steht unter dem Motto "UP TO DATE: Was gibt‘s Neues?". Wir wollen Sie für den klinischen Alltag in Ihrer Praxis zu verschiedenen Themen auf den neuesten Wissensstand bringen.

Die Referenten halten Sie nicht nur über Dauerbrenner wie Antikoagulantien, Guided Surgery in der Implantologie und antiresorptive Medikation auf dem Laufenden, sondern wollen Ihnen auch den Blick für seltenere Erkrankungen öffnen und Handlungsoptionen sowie Therapiestrategien bei Komplikationen und Notfällen aufzeigen.

Nicht zuletzt erhalten Sie ein Update zur aktuellen S-3-Leitlinie Speicheldrüsentumoren, an der die MKG-Chirurgische Klinik des Universitätsklinikums Erlangen im Auftrag der AGOKi mitgearbeitet hat.

Themen und Referenten:

  • Antikoagulantien in der zahnärztlichen Chirurgie, Dr. Melina Ringleb
  • Diagnostische Kolibiris in der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Dr. Dr. Tobias Möst
  • Notfälle und Komplikationen in der zahnärztlichen Chirurgie, PD Dr. Dr. Rainer Lutz
  • Antiresorptiva, PD Dr. Dr. Manuel Weber
  • Indikationen für guided surgery in der Implantologie, PD Dr. Mayte Buchbender
  • Speicheldrüsentumoren, Dr. Dr. Christopher -Philipp Nobis

Yvonne Buchheim

Tel.: 089 230211-412
Fax: 089 230211-488
ybuchheim@eazf.de