Dentalhygieniker/in (DH) - Termine und Kosten

Die Fortbildung zur/zum DH wird berufsbegleitend in München und Nürnberg angeboten. Den Terminplan mit den Unterrichtstagen erhalten Sie frühzeitig vor Kursbeginn, um Ihnen eine rechtzeitige Absprache mit der Praxis zu ermöglichen. Inbesondere bei praktischen Kursteilen (Arbeiten am Phantomkopf bzw. gegenseitige Übungen) wird der Unterricht auch an zusammenhängenden Tagen während der Woche durchgeführt. Hinzu kommen Selbststudium und durch Führen eines Testathefts nachzuweisende Tätigkeiten in der Beschäftigungspraxis.

Berufsbegleitende Fortbildung München:

  • Mai 2020 bis September 2021
    Anmeldeschluss: 3. April 2020 

Berufsbegleitende Fortbildungen Nürnberg:

  • Mai 2020 bis September 2021
    Anmeldeschluss: 3. April 2020

Die Kursgebühr beträgt EUR 8.950,00. Eine Ratenzahlung ist möglich. Zusätzlich fallen, soweit in der Praxis noch nicht vorhanden, Kosten für das notwendige Instrumentenset an. Frasaco-Modelle für praktische Übungen werden kostenfrei zur Verfügung gestellt. Für Kursunterlagen, Kaffee und Erfrischungsgetränke fallen keine gesonderten Kosten an.

Aufstiegsfortbildungen der eazf können nach Meisterbafög (AFBG) gefördert werden. Nähere Informationen dazu finden Sie im Internet unter www.meister-bafoeg.info. Zusätzlich erhalten alle Absolvent/innen mit Wohnsitz oder Arbeitsort in Bayern, die die Abschlussprüfung zur/zum DH vor der BLZK erfolgreich abgelegt haben, einen Meisterbonus (Geldprämie) von aktuell 2.000 Euro. Der Antrag auf Erhalt des Meisterbonus wird von der BLZK gemeinsam mit dem Prüfungszeugnis an die Prüfungsteilnehmer übersandt. Nähere Informationen finden Sie unter www.blzk.de/meisterbonus.

Hinweis: Skripten werden nicht in Papierform, sondern elektronisch auf USB-Stick bereit gestellt! Neben der Vermeidung von auch ökologisch nicht mehr zeitgemäßen Papierbergen können sich unsere Teilnehmer so gezielt nur für sie relevante Seiten ausdrucken. Vorträge stehen zudem in Farbe und höherer Qualität zur Verfügung. Den USB-Stick mit den Kursunterlagen erhalten die Teilnehmer rechtzeitig vor Kursbeginn.

Abschlussprüfung:

Prüfungstermine und Kosten für die Abschlussprüfung werden von der Bayerischen Landeszahnärztekammer festgelegt. Prüfungsgebühren sind in der Kursgebühr nicht enthalten. Die aktuellen Termine und Prüfungsgebühren finden Sie hier: Prüfungstermine und Gebühren BLZK

Zurück zur Übersicht

Antonie Unger

Tel.: 089 230211-466
Fax: 089 230211-438
aunger@eazf.de