Praxismanager/in eazf (PM)

Die Weiterqualifizierung „Praxismanager/-in eazf“ der eazf soll die Teilnehmer befähigen, Praxisinhaber in unternehmerischen Bereichen zu unterstützen und eigenverantwortlich Personal-, Führungs- und Managementaufgaben zu übernehmen. Praxismanager/-innen leisten so in besonderer Weise ihren Beitrag zum Erfolg der Zahnarztpraxis. Die Weiterqualifizierung „Praxismanager/-in eazf“ ist daher in Konzeption und Inhalten speziell auf die Belange von Zahnarztpraxen ausgerichtet.

Ziel dieser Weiterqualifizierung ist die Vermittlung einer beruflichen Qualifikation, die die Teilnehmer befähigt, die betriebswirtschaftlichen Ziele einer Zahnarztpraxis in enger Abstimmung mit den Praxisinhabern umzusetzen und eigenverantwortlich Personal-, Führungs- und Managementaufgaben zu übernehmen. Dazu gehört auch die Verantwortung für die Anleitung von Auszubildenden, ebenso wie das Coachen und Motivieren von Mitarbeiter/innen. Gastvorträge ergänzen das Lehrprogramm.

  • Betriebswirtschaft in der Zahnarztpraxis
  • Finanzierung, Liquiditätssicherung, Factoring
  • Praxiscontrolling und Leistungskalkulation
  • Beschaffungswesen, Materialwirtschaft
  • Praxismarketing und Entwicklung einer Praxismarke
  • Personalmanagement und -führung, Ausbildungswesen
  • Die besondere Rolle der/des Praxismanager/-in als Führungskraft ("Sandwichposition")
  • Qualitäts- und Projektmanagement (mit Abschlusszertifikat QMB)
  • Hygienemangement und Arbeitssicherheit
  • Arbeits- und Vertragsrecht
  • Praxisformen und Arzthaftung
  • Patientenführung und Beschwerdemanagement
  • Kommunikation und Gesprächsführung

In den Lehrgang integriert ist die Prüfung zur/zum „Qualitätsmanagementbeauftragte/-n eazf“ (QMB).

Wir legen sowohl auf aktuelles Fachwissen als auch auf die didaktischen Fähigkeiten unserer Dozenten großen Wert. Daher arbeiten wir nur mit praxiserfahrenen und fachlich umfassend qualifizierten Dozenten zusammen.

Weitere Informationen sind in einem Informationsblatt zusammengestellt, das hier zum Download bereitsteht. 

Termine und Kosten
Zulassungsvoraussetzungen
Informationsblatt

Kerstin Sigllechner

Tel.: 089 230211-462
Fax: 089 230211-406
ksigllechner@eazf.de