Update - Zahnmedizinische Verwaltungsassistenten/innen und Praxismanager/innen

Ihre Fortbildung zur/zum Zahnmedizinischen Verwaltungsassistenten/-in oder Praxismanager/-in liegt schon eine Weile zurück? Vielleicht erleben auch Sie, wie sich manchmal die Routine im beruflichen Alltag einschleicht und das eine oder andere nicht mehr so gemacht wird, wie man es einmal gelernt hat.

Das „ZMV/PM-Update“ der eazf ist ganz auf Ihre Tätigkeit als ZMV und PM ausgerichtet. Wir haben ganz bewusst mit „Abrechnung“ und  „Arbeitsrecht“ zwei der wichtigsten Themen Ihrer täglichen Arbeit gewählt. Sicher wird es auch Gelegenheit zum Wiedersehen mit früheren Kurskolleg/-innen geben, um über gemeinsame Kurszeiten zu plaudern.

Das „ZMV/PM-Update“ sollte auf keinem Fall in Ihrem Fortbildungskalender fehlen. Wir versprechen Ihnen einen informativen Tag und freuen uns, Sie in München zu begrüßen!

Samstag, 16.02.2019, Fallstraße 34 München
Update 2019 für Praxismanager/-innen und Zahnmedizinische Verwaltungsassistenten/-innen

Irmgard Marischler: Schnittstelle Endodontie – Honorarverluste vermeiden

Im Behandlungsalltag werden wir täglich mit der Situation konfrontiert, dass sich die geplante zahnärztliche Behandlung sich komplexer und fachgebietsübergreifend gestaltet (oder entwickelt). Speziell in der Endodontie ist oft nicht im Voraus zu bestimmen, ob die Kriterien der  konservierenden Richtlinie 9 eingehalten werden können.
■ Welche Leistungen benötigen wir zusätzlich?
■ Rechtliche Grundlagen und Behandlungsvereinbarungen
Schwerpunkt und zentraler Bestandteil des Vortrags sind Abrechnung, Abdingung und freie Vertragsgestaltung von außervertraglichen  Leistungen. Die Schnittstelle zwischen BEMA und GOZ wird anhand praxisorientierter Fallbeispiele erläutert.

Moritz Küffner: Die Kraft der Kooperation – Beruf & Alltag mit „Fühligenz“ meistern

Das Fundament für nachhaltiges Wohlfühlen und Arbeiten in der Praxis wird durch das gesamte Praxisteam geschaffen. Die entwickelbare Fähigkeit für Kooperative Kommunikation schafft die zentralen Voraussetzungen, damit alle im Praxisteam in die Lage kommen, selbst schwierige Phasen zu meistern und Alltagssituationen leichter ins Bessere zu drehen!

„Fühligente Mitarbeiter/-innen“ spielen im Praxisteam eine zentrale Rolle, um das gelingende Miteinander zu fördern. Moritz Küffner beleuchtet mit Ihnen hierfür die Voraussetzungen, Möglichkeiten und Zusammenhänge.

Anmeldeformular 2019
Anmeldung Online

Josephine Trenkler

Tel.: 089 230211-414
Fax: 089 230211-488
jtrenkler@eazf.de