Prothetische Assistenz - Einführungskurs

Diese Fortbildung dient der Vorbereitung bzw. Ergänzung zur Anpassungsfortbildung Prothetische Assistenz. Sie richtet sich an Auszubildende, Wiedereinsteiger/innen, Angestellte im ersten Berufsjahr bzw. ungeübte zahnmedizinischen Fachangestellte, die nicht über ausreichende Kenntnisse zur Herstellung von individualisierten Alginatabdrücken bis zur Modellherstellung und vor allem zu Provisorienherstellung verfügen.

Der Kurs findet im zahntechnischen Labor der eazf in München bzw. Nürnberg statt und dauert zwei Tage. Die Teilnehmer/innen erhalten eine fundierte Einweisung zur Abformung über die Modellherstellung bis zur Provisorienherstellung. Die Herstellung von Provisorien wird auf vorpräperierten Stümpfen im Frasaco-Modell geübt.

Theoretische Grundlagen

  • Gegenseitige Abformung
  • Modellherstellung
  • Trimmen

Praktische Übungen

  • Einzelzahnkronen
  • Schwebebrücke
  • Tangentialbrücke
  • Dreiviertelkrone
  • Inlay

Die Kursgebühr beträgt EUR 425,00. In der Kursgebühr sind Mittagessen und Getränke enthalten. Hinzu kommen Materialien, die aus der Praxis mitzubringen sind.

Dozentin: Manuela Gumbrecht, Zahnärztin
Kurszeiten: jeweils 09.00 - 17.00 Uhr

Kursorte:
Akademie München, Fallstr. 34, 81369 München und
Akademie Nürnberg, Laufertorgraben 10, 90489 Nürnberg

Terminübersicht mit Online-Anmeldung
Zurück zur Übersicht

Jadranka Svilokos

Tel.: 089 230211-434
Fax: 089 230211-404
jsvilokos@eazf.de